Das UMA Konzept

Was ist UMA?

Der Personenverkehr nimmt stetig zu, dadurch werden Städte immer stauanfälliger. Neue Technologien bieten die Möglichkeit, mit dem wachsenden Verkehrsaufkommen umzugehen: Die Verkehrsströme können effizient miteinander vernetzt und aufeinander abgestimmt werden. Die Wolfsburg AG bietet mit der Urban Mobility Assistance (UMA) eine Lösung für diese Herausforderung.

UMA ist ein Mobilitätsassistent, der durch die Vernetzung von Assistenzsystemen, Leitsystemen und Be­wegungsdaten eine Schwarmintelligenz erzeugt, die den heutigen Verkehr effizienter organisiert und von Stau und Parkplatzsuche entlastet, sprich Dein persönlicher Mobilitätsassistent. Das Portfolio wächst und umfasst bereits Navigation, Parken und Mitfahren.

„Collaborative Routing für Wolfsburg”

Die UMA Navigation

Routing neu definiert

Die UMA Navigation ist eine vollwertige Navi App für ganz Deutschland. Ihr intelligenter Schwarmalgorithmus stellt im Hintergrund die momentane Situation der Straßen fest und verteilt den Schwarm der UMA Fahrer ideal. Dadurch verringert sich dein persönliches Staurisiko und alle kommen schneller ans Ziel! Das funktioniert natürlich umso besser, je mehr UMA Navigation nutzen, da die App von jedem einzelnen Teilnehmer lernt.

Routing neu definiert

Vorteile der UMA Navigation

  • Schwarmalgorithmus berechnet Routen in Abhängigkeit der Ziele aller Verkehrsteilnehmer
  • Nutzt die Straßenkapazität ideal
  • Adaptiert automatisch Veränderungen an den Straßen
  • Verhindert Verdichtungen vor dem Entstehen
  • Anzeige relevanter Parkplätze am Standort
  • Schwarmintelligente Abbildung der aktuellen Nachfrage durch Anzeige von Fahrern, die den gleichen Parkplatz ansteuern
  • Aktuelle Bewertungen anderer Fahrer, die den gleichen Parkplatz erreichen

Intelligentes Parken

Algorithmen und Sensoren

Eine wesentliche Herausforderung in dicht besiedelten Gebieten sind Parksuchverkehre. Sie erhöhen das Fahrzeugaufkommen im Zielgebiet unnötig und belasten dadurch die Straßen, die Umwelt und die Nerven der Verkehrsteilnehmer. Deshalb können Sie auf Grundlage der UMA Navigation entweder ihr bestehendes Parkraummanagement abbilden oder durch Einführung unserer Algorithmen und Sensoren für eine Verbesserung der aktuellen Situation sorgen. Das System sammelt anonyme Daten über Parkplätze, bringt sie mit Verkehrsdaten zusammen und berechnet, wo mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Parkplatz frei sein wird. Bereits heute sind Millionen kostenloser Parkplätze in ganz Deutschland im System hinterlegt und die Datenbank wächst weiter kontinuierlich.

Intelligente Parkplatzsuche

Intelligente Infrastrukturelemente

Neben den UMA Apss helfen auch unsere UMA Sensorlösungen dabei, anonyme Daten zu sammeln und dadurch die Mobilität in Kommunen nachhaltig zu verbessern. Dazu gehören zum Beispiel Parkplatzsensoren zur Erfassung der Belegtzustände von Parkflächen und eLadestationen oder die Weiterentwicklung von Bushaltestellen zu digitalen Mobilitätspunkten. Die UMA Software kann jede digitale Verkehrsdatenquelle integrieren.

Schwarmintelligenz

Biologische, philosophische, soziologische und systemtheoretische Ansätze in Einklang

Der Begriff Schwarmintelligenz stammt ursprünglich aus der Biologie und beschreibt das Schwarm-Verhalten von Ameisen, Fischen oder Vögeln. Synonym werden häufig auch die Begriffe Gruppen-Intelligenz oder Kollektive Intelligenz verwendet. Grundsätzlich handelt es sich hierbei um ein emergentes Phänomen für das nicht nur biologische, sondern auch philosophische, soziologische und systemtheoretische Ansätze existieren.

Es geht hier unter anderem aber auch um eine konsensbasierte Entscheidungsfindung und eine somit entstandene kollektive Intelligenz. Kollektiv können in der Regel mehr Einflussfaktoren und Lösungsmöglichkeiten berücksichtigt werden, was häufig innovative Ideen und Lösungen hervorbringt. Im Bereich der Soziologie geht es vornehmlich um Kommunikation und wie sich das Verhalten von Individuen innerhalb einer größeren, übergeordneten Gruppe verändert. Quelle: www.inztitut.de

In der Zukunft wird es für uns alle völlig normal sein, wenn wir, wie durch eine unsichtbare Hand gelenkt, durch Ballungsräume gelotst werden. Autonomes Fahren und immer knapper werdender Verkehrsraum erfordern eine effizientere Koordination der Verkehrsteilnehmer untereinander. Schon heute stehen in Deutschlands Stau-Hauptstadt Köln Autofahrer jedes Jahr durchschnittlich 65 Stunden im Stau, in Hamburg und München sind es noch 50 Stunden. Nicht gerechnet die Zeit die wir verlieren, weil sich in der Rush-hour die Fahrzeiten deutlich verlängern – z. B. in Stuttgart und Berlin um rund 1/3! Unter Experten ist es unbestritten, dass diese notwendige, effizientere Koordination durch Schwarmintelligenz erreicht wird. Mit der UMA Navigation kannst du zum Bestandteil dieser Schwarmintelligenz im Verkehr werden.

UMA weiß hochaktuell wie der Verkehr sich auf Deiner Route entwickeln wird und gibt dir immer rechtzeitig die für dich optimale Routenempfehlung. Im Gegensatz zu herkömmlichen, derzeit auf dem Markt befindlichen Navigationssystemen, nutzt das System einen intelligenten Schwarmalgorithmus, der die Routen in Abhängigkeit der Ziele aller Verkehrsteilnehmer berechnet. Durch diese Art der Routenberechnung wird die vorhandene Straßenkapazität ideal ausgenutzt, da die Nutzer auf die vorhandenen Straßen aufgeteilt werden.
So kannst du schon heute die UMA Technologie von morgen nutzen, um Stress, Aufregung und Zeit beim Fahren zu sparen und Gefahrenzonen weiträumig umfahren.

UMA Mitfahren

Suchen – finden- einsteigen- mitfahren

Fahrgemeinschaften sparen Zeit und Geld, schonen die Umwelt und steigern die Verkehrseffizienz in und um Wolfsburg. Die App „UMA Mitfahren“ bietet eine Plattform, um Fahrgemeinschaften einfach zu planen und anzubieten.

UMA Mitfahren – neue Version der Mitfahr-App ab sofort für alle verfügbar
Nach einem zweijährigen Friendly-User Test durch Volkswagen-Mitarbeiter am Standort Wolfsburg und Audi-Mitarbeiter in Ingolstadt und Neckarsulm steht die App „UMA Mitfahren“ ab sofort für jedermann zur Verfügung.

UMA Mitfahren findet automatisch die passende Fahrgemeinschaft für Sie, egal, ob für Fahrer oder Mitfahrer: Der Nutzer gibt einzig seine Fahrten ein und wählt aus, ob er nur mitfahren oder selbst fahren oder beides möchte. Das intelligente System schlägt daraufhin andere Nutzer oder Fahrgemeinschaften vor, die ähnliche Routen in ähnlichen Zeiten zurücklegen. Zudem haben Nutzer der App ab sofort die Möglichkeiten auch Einzelfahrten und Spontanfahrten (Ad-hoc Fahrten) und Paketmitnahmen einzustellen und zu suchen. Als weiteres nützliches Feature kann der Fahrer seine Fahrgemeinschaft in die UMA Navigation (vorerst für iOS, Android folgt in Kürze) übertragen lassen und so bequem zu seinen Mitfahrern navigiert werden.

Hinweis: Die bisherige Version der UMA Mitfahren ist ab sofort nicht mehr verwendbar. Nutzer der alten Version müssen sich die App erneut herunterladen und eine neue Registrierung durchführen.

Mitfahr-App

UMA Mitfahren: Die intelligente Mitfahrlösung für den Standort

  • Nachhaltig, schnell und kostengünstig zum Arbeitsplatz
  • Einfache Planung und Durchführung von Fahrgemeinschaften
  • Cleverer Matching-Algorithmus findet automatisch passende Fahrgemeinschaft
  • Auch für Mitarbeiter ohne eigenes Fahrzeug (Azubis, studentische Hilfskräfte, Praktikanten etc.)
  • Entlastung von Verkehr und Umwelt

Downloads

Flyer

Zum Download bieten wir dir den UMA Navigationsflyer, sowie den UMA Mitfahrenflyer an. Hier kannst du dich gerne noch mal über unser App Portfolio informieren.

Broschüre

Sie wollen UMA in ihrer Kommune einführen? In unserer Produktbroschüre erhalten Sie nähere Informationen.

Kontakt

Wir freuen uns über dein Feedback

Wolfsburg AG | MobilitätsWirtschaft
Major-Hirst-Str. 11
38442 Wolfsburg
E-Mail: uma@wolfsburg-ag.com

Kontaktformular

Anfahrt
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weiterlesen …